Neuigkeiten: 
N'jauka kv'var-de!
AVP Universe Germany

Re: Der Predator, sein Leben und seine Sprache Gelesen 20689 mal

Offline Uhlakk

  • Administrator
  • Paya
  • *****
  • Beiträge: 3231
    • http://www.predatorclangermany.de
Re: Der Predator, sein Leben und seine Sprache
« am: Oktober 21, 2011, 11:25:24 Nachmittag »
Zitat von: "Taayah"
Clan Symbole



Vaakaan *hüstel*, meinst du findest nochmal die Bezeichnungen hierfür?

Langsam solltest du ja wissen wo du sie findest... hahahahha
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »
- Hult'ah -

Offline Naxa

  • Dteinou
  • **
  • Beiträge: 92
Re: Der Predator, sein Leben und seine Sprache
« Antwort #1 am: Oktober 23, 2011, 12:14:46 Vormittag »
Danke für die Infos, tolle Übersicht :)
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »

Offline Machiko Kejlinda

  • Sain'ja
  • ****
  • Beiträge: 718
Re: Der Predator, sein Leben und seine Sprache
« Antwort #2 am: November 08, 2011, 11:43:19 Vormittag »
Zitat von: "Taayah"
Da ich die Clan-Schamanin bin--hat sich so ergeben--habe ich vor kurzem mein eigenes Kastenzeichen (Kantra Paya) entworfen!




Cool, Taayah! :)

Ich habe auch schon mein eigenes. Fotografiere es bald mal ab und lade es dann auch hoch!
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »


[size=150]Frittenbude - Bilder mit Katze[/size]

Klabkalash

  • Gast
Re: Medi - Gruppe is Back
« Antwort #3 am: November 16, 2011, 10:12:23 Nachmittag »
Zitat von: "Taayah"
Um den Nachwuchs kümmern
Vater und Sohn



Bei dem Bild hab ich grad ein Zitat aus 300 im Kopf: "Als erstes...kämpft man mit dem Kopf." :D

Eine wirkliche tolle Zusammenfassung oben.  .danke.

Wie ist es eigentlich mit der Unterart "Berserker"? Wurden darüber schon Hintergrundinfos veröffentlicht?
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »

Offline Uhlakk

  • Administrator
  • Paya
  • *****
  • Beiträge: 3231
    • http://www.predatorclangermany.de
Re: Medi - Gruppe is Back
« Antwort #4 am: November 16, 2011, 10:40:53 Nachmittag »
Zitat von: "Klabkalash"
Wie ist es eigentlich mit der Unterart "Berserker"? Wurden darüber schon Hintergrundinfos veröffentlicht?

Also der Berserker ist ein Individuum und die Art heißt eigentlich Superpredatoren. Sie sind ein eigenständiger Clan der mit dem "Klassischen" Predator Clan im Streit steht. Warum? Das weiß keiner!

Fakt ist, wo auch immer die beiden Clans aufeinander treffen rollen Köpfe!
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »
- Hult'ah -

Offline Tracker

  • Kv'var-de
  • ***
  • Beiträge: 220
Re: Der Predator, sein Leben und seine Sprache
« Antwort #5 am: November 22, 2011, 08:50:53 Nachmittag »
Darüber könnten se echt mehr drüber informieren, die richtig mega interessanten sachen, stehen meistens nicht im Internet -_-
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »

Klabkalash

  • Gast
Re: Der Predator, sein Leben und seine Sprache
« Antwort #6 am: November 25, 2011, 11:50:47 Nachmittag »
WENN sie das weiter schreiben und designen. Kann man ja nie wissen ob es dabei nur bleibt. Danke für die Antwort Uhlakk
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »

Offline Kjeir

  • Yeyinde
  • *****
  • Beiträge: 1092
Re: Der Predator, sein Leben und seine Sprache
« Antwort #7 am: April 25, 2012, 08:16:44 Nachmittag »
Wie ist es eigendlich mit weiblichen Jägern, die eine aktive Laufbahn als Jäger einschlagen....? Werden diese auch in entsprechenden Clans zu Jägern ausgebildet?

Jagen sie dementsprechend mit den Männern beziehungsweise werden dort ausgebildet oder herrscht da strikte Geschlechtertrennung?
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »

Offline Uhlakk

  • Administrator
  • Paya
  • *****
  • Beiträge: 3231
    • http://www.predatorclangermany.de
Re: Der Predator, sein Leben und seine Sprache
« Antwort #8 am: April 25, 2012, 08:59:59 Nachmittag »
Zitat von: "Kjeir"
Wie ist es eigendlich mit weiblichen Jägern, die eine aktive Laufbahn als Jäger einschlagen....? Werden diese auch in entsprechenden Clans zu Jägern ausgebildet?

Jagen sie dementsprechend mit den Männern beziehungsweise werden dort ausgebildet oder herrscht da strikte Geschlechtertrennung?


Also, ganz ehrlich, ich weiß es nicht. Im Internet gibt es da verschiedene Varianten. Die Einen sagen, die Weibchen bleiben zu Hause und ziehen die Kinder groß und bringen ihnen schon die Jagd bei. Andere wiederum sagen das Weibchen die Dominanz haben und selbst auch zur Jagd gehen.
Ich sollte mir doch mal die Bücher kaufen glaube ich. .boytrau.
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »
- Hult'ah -

Offline Kjeir

  • Yeyinde
  • *****
  • Beiträge: 1092
Re: Der Predator, sein Leben und seine Sprache
« Antwort #9 am: April 25, 2012, 09:29:28 Nachmittag »
Dann denke ich mal, das offenbar verschiedene Gesellschaftsordnungen existieren wie bei uns auf der Erde. Da sind ja die Frauenrechte auch in allen Facetten existent.

Wenn sie also ihren Nachwuchs in die Jagd einweisen, müssen sie dementsprechend selbst ausgebildet sein.

Sprich zumindestens eine aktive Jägerlaufbahn absolviert haben. Denkbar ist, dass die Weibchen dann in anderen Revieren jagen, die von den Männchen nicht aufgesucht werden.
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »

Offline Kjeir

  • Yeyinde
  • *****
  • Beiträge: 1092
Re: Der Predator, sein Leben und seine Sprache
« Antwort #10 am: Juli 12, 2012, 09:42:50 Nachmittag »
Jedenfalls Danke für die Alphabet-Tafel....da ich bald meinen Helm gravieren werde ist sie eine gute Vorlage.

Einen Fehler möchte ich bei meinen Bio da nicht machen....
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »

Offline SvenK1971

  • Administrator
  • Kujhade
  • *****
  • Beiträge: 2205
    • http://www.sven-korte.de
Re: Der Predator, sein Leben und seine Sprache
« Antwort #11 am: September 21, 2012, 10:23:40 Nachmittag »
Zitat von: Taayah
Da ich die Clan-Schamanin bin--hat sich so ergeben--habe ich vor kurzem mein eigenes Kastenzeichen (Kantra Paya) entworfen!



Wo sind die Bilder?
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »
- Clan Mitglied -
Skull Collectors - Totenkopf Sammler
A07 / TQ1.0.72132E1
Pt Korte S.Scout

Offline Azuul

  • Global Moderator
  • Paya
  • *****
  • Beiträge: 4055
Re: Der Predator, sein Leben und seine Sprache
« Antwort #12 am: September 22, 2012, 02:18:50 Vormittag »
Zitat von: "Taayah"
Liegt wohl daran dass alles was mit Picupload geladen war verschwindet, muss das Zeichen mal suchen und neu posten! Ok

Wie es verschwinden die Bilder die von Pic-upload hochgeladen wurden? Nach einer bestimmten Zeit oder wie? Immer?


Gibt es eigentlich sowas wie hörproben von Predatorsprache?
Für Klingonen gibt es ja mehrere Sprachkurse als Hörbucher und auch zwei Wörterbücher, gibt es sowas auch schon für Preds?
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »
- Clan Mitglied -

Offline SvenK1971

  • Administrator
  • Kujhade
  • *****
  • Beiträge: 2205
    • http://www.sven-korte.de
Re: Der Predator, sein Leben und seine Sprache
« Antwort #13 am: September 22, 2012, 08:08:02 Vormittag »
zum glück mache ich meine Bilder immer mit

http://www.servimg.com

ist auch zu 100% KOSTENFREI .eyeblow.  .klatschen.  .eyeblow.
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »
- Clan Mitglied -
Skull Collectors - Totenkopf Sammler
A07 / TQ1.0.72132E1
Pt Korte S.Scout

Offline Azuul

  • Global Moderator
  • Paya
  • *****
  • Beiträge: 4055
Re: Der Predator, sein Leben und seine Sprache
« Antwort #14 am: September 25, 2012, 04:53:58 Nachmittag »
und was ist das vom PCG?
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »
- Clan Mitglied -