Neuigkeiten: 
N'jauka kv'var-de!
AVP Universe Germany

M56A2 AirSoft Bau Gelesen 3323 mal

Anonymous

  • Gast
M56A2 AirSoft Bau
« am: Juni 23, 2014, 11:24:11 Vormittag »
Hallo,

Hier ein paar Bilder von meiner neuen M56A2 Smart Gun.

Diese Version beruht auf meiner alten M56A2 und der AirSoft MG 42 von Evike.

Bis auf der Elektronik bin ich mit dem jetzigen Stand zufrieden.

Nur das flight case zum Transport ist noch zu machen.

Einige Eckdaten:
- Nur die akkuraten Bauteile wurden vom vorherigen Build übernommen
- Die deutsche Version der Evike hat unter 0.5 Joule, aber immer noch auto fire
- Akkurate resin Replikas von Matsucorp wo noch nötig
- Power LED Ring mit 12 LEDs plus 1 IR LED kann mit 4.5 - 9 V Batterie betrieben werden
- Die Verkabelung ist noch nicht ganz fertig, da ich nochmal die Elektronik überarbeiten werde
- 2W 8Ohm Lautsprecher im „Gegengewicht“ unter dem Anschluss zum SteadyCam Arm
- Gewicht ca. 9.5 kg ohne BBs oder Batterien
- Soundboard mit 2 Sounds für Single und Burst Schüssen und entsprechendem Mündungsfeuer durch die Power LEDs
- Im IR Kamera Gehäuse befindet sich eine Pinhole Kamera.
- Die Pinhole Kamera ist mit einem EyeToy Display im SG headset verbunden
- Referenzen zu Vasquez's M56 (Adios und Vasquez bandana)
- Referenzen zu Drake’s M56 (Glücksbringer und statt Strumpfhaler bandana)
- MG 42 Munitions Gurt mit 1x 10mm caselase resin round von Matsucorp
- G3 Magazin um den Motor/Griff der AirSoft abzudecken. Solange bis ich eine passendere Gearbox habe
- Der Schalt/Bremshebel hinten kann auch den Abzug betätigen

Hier ein paar Bilder










http://Die Gallery:[url=http://s1217.photobucket.com/user/frapet69/library/Aliens/AirSoft_MG56%20Build?sort=3&page=1]http://s1217.photobucket.com/user/frape ... t=3&page=1[/url]

Viel Spaß!
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »

Anonymous

  • Gast
Re: M56A2 AirSoft Bau
« Antwort #1 am: Juni 25, 2014, 12:42:47 Nachmittag »
Zitat von: "Drakan"
Sehr geiles Teil.Ich denke das dieses Meisterwerk sehr grosse Bewunderung auf der Fark bekommen wird.  .zwinkern.  .dh.  

Vielen Dank.

Ich denke auch, das sich Metall statt Kunstharz gelohnt hat.

Auf meine Matsucorp M56A2 resin freue ich mich natürlich immer noch.
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »

Offline Uhlakk

  • Administrator
  • Paya
  • *****
  • Beiträge: 3236
    • http://www.predatorclangermany.de
Re: M56A2 AirSoft Bau
« Antwort #2 am: Juni 25, 2014, 05:39:49 Nachmittag »
100% Gefallung .tada.

 .dh.
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »
- Hult'ah -

Offline AsgGard

  • Kv'var-de
  • ***
  • Beiträge: 497
Re: M56A2 AirSoft Bau
« Antwort #3 am: Juli 10, 2014, 04:54:07 Nachmittag »
.klatschen.  .wfreu.  .tada. uiiiiiiiiiiii

sehr starkes Teil!! bin sprachlos.. ne.. soweit käme es noch  .boyfreu.  freu mich auf das Teil bei der FaRK
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »
- Clan Mitglied -

Offline Azuul

  • Global Moderator
  • Paya
  • *****
  • Beiträge: 4054
Re: M56A2 AirSoft Bau
« Antwort #4 am: Juli 12, 2014, 06:05:51 Nachmittag »
Top! Sehr schönes Teil .dh.
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »
- Clan Mitglied -

Anonymous

  • Gast
Re: M56A2 AirSoft Bau
« Antwort #5 am: Mai 28, 2015, 03:29:34 Nachmittag »
Die AirSoft hat jetzt eine neue Elektronik bekommen. :)
Sound und Flash sind vorerst einzelne Boards.
Die Verkabelung ist noch lose damit ich bis zur NordCon noch was zu Basteln habe.






Die Elektronik in Action!
Leider keine gute Convertierung von photo bucket. Das Video lässt sich erst nach Vergrößerung abspielen:

http://i1217.photobucket.com/albums/dd383/frapet69/Aliens/AirSoft_MG56%20Build/th_P1030336_zpskpcl2aft.mp4
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »